Samsonite Schulranzen

Ranzen für die Schule von Samsonite

Wenn die Abc-Schützen zum ersten Mal in die Schule gehen, werden viele von ihnen einen Samsonite Premium Schulranzen auf dem Rücken tragen. Die jungen Schülerinnen und Schüler haben den Ranzen vermutlich wegen seines Aussehens gewählt. Für die Eltern spielten sicher andere Gründe eine Rolle. Schließlich soll ein Schulranzen praktisch, strapazierfähig und rückenfreundlich sein.

Kunden geben 4,6 von möglichen 5 Sternen

Wer noch eine Entscheidungshilfe für den Schulranzenkauf benötigt, sollte sich die Kundenmeinungen bei Amazon anschauen. Dort haben immerhin bisher 92 Käufer das 5-teilige Schulranzenset Sammies by Samsonite Premium bewertet und 4,6 von fünf möglichen Sternen vergeben.

Für dieses gute Ergebnis sorgt der Hersteller mit durchdacht konstruierten Produkten aus bestem Material, das sorgfältig verarbeitet wurde. Laut eigenem Slogan will Samsonite den „Kindern den Rücken stärken“, brachte bereits 1996 ergonomisch geschwungene Schultaschen auf den Markt und achtet bei neuen Modellen auf Ergonomie.

Schultasche für den starken Rücken

So bekam auch der aktuelle Samsonite Premium Schulranzen das AGR-Gütesiegel. AGR steht für Aktion gesunder Rücken e. V., dem medizinische Verbände und Fachkräfte angehören. Mit anatomisch geformtem, gepolsterten Rückenteil, Belüftungsrillen und angenehmen Schultergurten hat er sich das Prüfsiegel verdient. Darüber hinaus empfiehlt sich die Premium Schultasche überaus praktischen Einzelheiten für den Schulalltag.

Trotz großer Auswahl auf dem Markt der Schulranzen stehen manchmal in einem Klassenraum mehrere gleichaussehende Taschen. Dank dem Namensschild in der Vordertasche lässt sich jeder Sammie dem richtigen Kind zweifelsfrei zuordnen. Hilfreich ist auch der Stundenplan im Ranzendeckel. Tagsüber weiß jeder Schüler, welches Bücher er für die nächste Stunde herauslegen muss und Nachmittags ist der Schulranzen schnell für den kommenden Tag gepackt.

Nützliche Details beim Schulranzen

Jeder kennt wohl die Suche nach dem Schlüssel, hat schon einmal ewig in seiner Tasche nach dem Schlüsselbund gekramt. Besitzer eines Samsonite Premium Schulranzen haben diese Sorge nicht. Sie befestigen den Spindschlüssel oder Wohnungsschlüssel am abnehmbaren Schlüsselhalter ihrer Schultasche. Bei Bedarf haben sie den Schlüssel schnell zur Hand.

Für Ordnung und Übersicht im Schulranzen Premium von Samsonite sorgen die gut geplanten Innenfächer. Dabei bewährt sich das Organizerfach, wenn einmal mehr eingepackt wird, dehnt es sich noch etwas aus und bietet auch dicken Federtaschen genügend Platz. Die großen Teile, Bücher und Arbeitshefte werden in der Innentasche verstaut und nach Gewicht verteilt, wobei schwere Utensilien möglich körpernah eingepackt werden.

Bücher und Schreibzeug sind nicht alles, was ein Schulkind so braucht. Ein wenig Verpflegung, eine kleine Nascherei, vor allem genügend zum Trinken muss unbedingt mit in die Schule. Die Macher des Samsonite Premium Ranzen habe auch daran gedacht. In das Seitenfach passt eine 0,6 Liter fassende Trinkflasche spielend hinein, die Flasche lässt sich schnell verstauen und ebenso flink herausnehmen. Frühstücksschnitten, Schokoriegel und etwas Obst finden in der Vordertasche einen wohltemperierten Platz. Denn diese Tasche ist mit Thermofolie ausgekleidet, hält dadurch das Essen kühl oder warm, je nach Bedarf.

Funktional und strapazierfähig

All diese sinnvollen Fächer sind Teil einer praktischen, sicheren und schicken Schultasche. An der verstellbaren Trageschlaufe wird der Schulranzen Premium von Samsonite angehoben. Die Kinderarme schlüpfen flink in die Gurte, die wie bananenförmig geschnitten sind. Deshalb rutschen sie kaum von den Schultern und scheuern nicht am Hals. Ein kurzer Zug am Gurt und schon sitzt der Ranzen perfekt auf dem Rücken. Anschließend werden die Gurtenden eingehangen und bilden eine Schlaufe. So wie bei einem Wanderrucksack hängt das Schulkind seine Daumen in die Schlaufe und der Ranzen fühlt sich gleich viel leichter an.

Ein weiteres Plus ist die feste Bodenplatte. Damit steht der Rucksack über all sicher. Selbst regennasse Böden an der Bushaltestelle machen dem Sammies Premium nichts aus, genauso wenig wie der Regen selbst. Denn an seiner imprägnierten Oberfläche perlt Regen einfach ab. Wichtig für die dunkle Tageszeit: 10 % der Außenfläche ist mit reflektierendem Material ausgestattet, das im Dunkeln auf den Schüler aufmerksam macht.

Der Samsonite Premium Schulranzen wird im 5-teiligen Set angeboten. Dazu gehören außer der Schultasche noch eine Federmappe, ein Turnbeutel, eine Geldbörse und eine Basteltasche. Nun müssen Sie nur noch das Lieblingsmotiv Ihres Kindes auswählen. Bestellen Sie online, dann ist der Schulranzen rechtzeitig zur Einschulung bei Ihnen zu Hause.


Schulranzen von Herlitz

Herlitz Schulranzen

Die 2015er Schulranzen von Herlitz heißen Motion, Flexi, Sporti und Midi. Bei Tageslicht fallen die Schultaschen auf, weil sie so farbenfroh sind, in der Dunkelheit, weil sie so schön leuchten. Die Ranzen sind für kleine Rücken gemacht und halten dem Schulalltag stand. Innen sind sie geräumig, aus trotzen sie auch kräftigen Regenschauern.

Herlitz Schulranzen werden gesehen

Über die trendigen Motive auf den Herlitz Schulranzen freuen sich vor allem die Schulkinder. Sie wollen Drachen und Dinos, Schmetterlinge oder Pferde, Delfine oder Tiger auf ihrem Schulranzen. Natürlich kommt der Hersteller diesen Wünschen nach und gestaltet die Außenhaut der Rucksäcke mit den Lieblingsmotiven vieler Schulanfänger. Schließlich sollen die Kinder ihren Ranzen gern und selbstbewusst zur Schule tragen.

Genau wie die Eltern, denkt natürlich Herlitz auch an die Sicherheit auf dem Schulweg. Deshalb reflektieren Schulranzen dieser Marke das Licht der Autoscheinwerfer und anderer Lichtquellen. Reflektoren am Verschluss der Tasche, an Gurten, Vorderseite und Seitenflächen signalisieren den Verkehrsteilnehmern: Hier kommt ein Schulkind. Verstärkt wird dieser Effekt mit floreszierenden Warnfarben. Für die „Extra-Portion Rampenlicht“ der Herlitz Schulranzen sorgt das reflektierende Material 3M™ Scotchlite™.

Schultaschen mit Tragekomfort

Jeder Kinderrücken ist anders und wächst mit der Zeit. Gut, das Schultaschen in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sind. Dank seinem Ergo System ES2® bietet Herlitz quasi mitwachsende Schulranzen an, denn die Schultergurte lassen sich auf die Körpergröße des Schulkindes anpassen. Diesem Zweck dient die Lasche im Rückenteil, die mittels Klettverschluss fixiert wird. Außerdem sind die Gurte tragefreundlich gepolstert und angenehm geformt.

Als Leichtgewichte werden Schulranzen von Herlitz nicht zur Last. Erst der Inhalt macht sie schwerer, dann bewähren sich die abnehmbaren Brust- und Hüftgurte. Diese Gurte nehmen Gewicht von den Schultern und verlagern es in den Beckenbereich. Schon beim Ranzenpacken können Sie auf optimale Gewichtsverteilung achten, indem Sie schwerere Teile wie Bücher nah zum Rücken packen.

Etwa 175 mal im Schuljahr wird Ihr Kind die Schultasche zur Schule und wieder nach Hause tragen. Wünschen wir Ihm dabei schönes Wetter, doch es wird auch im Regen laufen müssen. Dann müssen Sie sich um die Utensilien im Herlitz Schulranzen keine Sorgen machen. Die Außenhaut aller Modelle ist zuverlässig imprägniert und schützt vor Nässe. Außerdem haben Herlitz – Midi, Flexi, Motion und Sporti eine robuste, wasserfeste Bodenplatte, die auch auf nasser Straße sicher steht. Zudem hält das reisfeste Polyester vielen täglichen Belastungen stand.

Ranzen für zierliche Kinder

Die wichtigsten, sicherheitsrelevanten und gebrauchstauglichen Merkmale sind allen Herlitz Schulranzen eigen. Es gibt aber auch feine Unterschiede. Ist Ihr Kind besonders zierlich? Dann ist der Herlitz Midi genau richtig. Sein Leergewicht wird mit weniger als einem Kilo angegeben und die Außenmaße orientieren sich an schmalen Rücken. Herlitz bezeichnet seinen Midi als Allrounder unter den Schultaschen, er verfügt über 13 Liter Fassungsvermögen, die sich auch auf die geräumigen Außentaschen verteilen. Der Herlitz Sporti ist ebenfalls für schmale Schultern geeignet, fasst 13 Liter Inhalt und ist 1.100 Gramm leicht. Mit seinem verstellbaren Brustgurt entlastet er zusätzlich die Schulterpartie.

Mit einem Volumen von 18 Litern nimmt der Schulranzen Herlitz Motion viele Schuluntensilien auf. Leer wiegt der 41x28x20 Zentimeter große Ranzen gerade mal 1000 Gramm. Dank dem flexiblen Gurtsystem passt er sich der veränderten Körpergröße des Kindes an und kann einige Schuljahre lang genutzt werden. Dies gilt auch für den Herlitz Flexi. Er bietet zunächst ein Volumen von 15 Litern, jedoch schaffen V-Gummibänder 3 Liter zusätzlichen Stauraum. Die Bänder sind außen angebracht, da lassen sich schnell Jacke, Mütze und ähnliches verstauen.

Herlitz bewährt sich in vielerlei Hinsicht in der Schule, liefert Federmappen, Hefte und Stifte. Die gut durchdachten Schulranzen runden dieses Sortiment sinnvoll ab. Vor der Einschulung haben Sie sicher viel zu tun, bestellen Sie deshalb Schulranzen und andere Utensilien online und lassen Sie alles bequem nach Hause liefern.


Neues Schuljahr? Unsere Tipps!

Einen neuen Schulranzen kaufen

– was es zu bedenken gibt

Stolz schultern die ABC-Schützen am ersten Schultag ihren Schulranzen. Der Ranzen wird die Schulanfänger viele Tage des Jahres begleiten. Dabei muss er einiges aushalten und sich täglich neu bewähren. Deshalb wählen die Eltern die Schultaschen sorgfältig aus und suchen oft wochenlang nach dem besten Model. Doch auch Zweit-, Dritt- und Viertklässler bekommen oft zum Schuljahresbeginn einen neuen Schulrucksack.

Der optimale Schulranzen

Was soll er können, so ein Schulranzen? Leicht soll er sein und trotzdem strapazierfähig. Geräumig muss er sein um die benötigte Menge an Schulutensilien aufzunehmen. Ideal sind viele Einzelfächer, in denen Brotdose, Trinklasche, Hortkarte, Essenmarken und andere Kleinigkeiten verstaut werden können. Er muss genau zum Rücken des Kindes passen, also nicht zu groß, nicht zu klein und nicht zu breit sein. Für Regentage braucht der Ranzen eine Schutzhaube, schick aussehen soll er und der Preis spielt auch eine Rolle.

An diesen vielen Aspekten orientieren sich Eltern, die einen neuen Schulranzen kaufen möchten. Damit sind die Aufgaben für die Hersteller der Taschen klar definiert und jeder Anbieter ist bemüht, den perfekten Ranzen zu kreieren. Dementsprechend groß ist die Auswahl in den Online-Shops.schulranzen zeichnung braun

Schulranzen früher und heute

Die ersten Schulranzen hießen Tornister, bestanden aus einem Rahmen, der mit Tuch oder Fell bespannt war. Wer Geld hatte, setzte seinem Kind einen Tornister aus hochwertigem Leder oder Seerobbenfell auf den Rücken. Nicht so begüterte Eltern bauten aus Holz und Leinen selbst eine Büchertasche. Seither sind die Ansprüche deutlich gestiegen. Heute sind Schulranzen ergonomisch geformt, bestehen aus pflegeleichtem Nylon und Polyester. Damit die Kinder auf dem Schulweg auch in der dunklen Jahreszeit immer gut gesehen werden, sind moderne Schultaschen mit Leuchtreflektoren ausgestattet. Bei guten Schulrucksäcken lassen sich die Trageriemen perfekt auf den Körper des Kindes einstellen und leicht anpassen.

Schultaschen nach DIN 58124

Vor allem Markenhersteller setzten bei ihren Schulranzen die Anforderungen der DIN 58124 um, die sich an „Verkehrssicherheit, Gebrauchstauglichkeit und körperlichen Eigenschaften“ der orientiert. Nach dieser Norm sollte ein Ranzen anatomisch angepasst sein und seine Oberfläche sollte mit mindestens 20 Prozent floreszierendem Material bedeckt sein.

Funktional und schick

Während die Eltern vor allem auf Funktionen, Passform und Handling achten, möchte das Schulkind vor allem einen schönen Rucksack. Dabei spielen seine Vorlieben eine große Rolle und es möchte auch ein wenig Eindruck schinden bei den Mitschülern. Zum Glück gibt es für beinahe jeden Geschmack, jedes Hobby und Interesse ein passendes Design. Dabei sind die Modelle mit original Disney-Figuren oder anderen Filmhelden meist etwas teurer, genau wie die neuesten Stücke aus der aktuellen Kollektion eines Markenherstellers

Im Laufe der Zeit wandelte sich der Name des Tornisters, hieß Schultasche, Büchertasche, Schulmappe oder Schulrucksack. Früher mussten zwei Bücher und eine Schiefertafel untergebracht werden. Schulkinder heute verstauen Bücher, Arbeitshefte, Hausaufgabenhefte, Federmappen, Lineale und vieles mehr in der Schultasche. Deshalb ist auch der Innenraum des Ranzens wichtig, wobei verschiedene Fächer vorteilhaft sind. Schließlich wollen die Schüler alle Utensilien schnell finden und Bücher ohne Eselsohren verstauen. Der Schulalltag ist anstrengend und ereignisreich. Manchmal gibt es für ein Kind wichtigeres als den Schulranzen. Er wird schnell abgestellt, die Trinkflasche wird nur halbverschlossen wieder eingepackt und Essensreste liegen manchmal einzeln im Fach. Gut wenn er eine standsichere Unterseite hat, wenn das Getränk nicht ins Bücherfach tropft und die Speisereste abgewischt werden können.

Entscheidungshilfen

Sie merken schon, es wird nicht leicht, den perfekten Schulranzen für Ihr Kind zu finden. Hilfreich sind sicher die Vergleiche von Stiftung Warentest. Lesen Sie auch in den Rezessionen der Schulranzenkäufer bei Amazon nach. Dort berichten Eltern über ihre Erfahrungen mit Schulranzen, listen Vor- und Nachteile der gekauften Modelle auf. Die gewählte Schultasche können Sie dann gleich online bestellen. Wir haben hier ein paar wertige Ranzen als Beispiele aufgeführt: