Entwickelt sich mein Baby optimal? Baby Entwicklung 16. Monat

Die menschliche Entwicklung ist individuell und nicht nur ausschließlich durch äußere Einflüsse zu beeinflussen, soviel ist klar. Aber trotzdem sollte sich das Baby in gewissen Schritten altersgerecht entwickeln, um später keine Defizite zu haben, die es aufzuholen gilt. Die Entwicklung 16. Monat berücksichtigt schon einige Fähigkeiten, die ein Kind haben sollte und etwas Kontrolle durch die Eltern kann dem Kind helfen.

Laufen kann ein Baby mit 16 Monaten fast immer, auch wenn es hier einige Nachzügler gibt, die aber kinderärztlich kontrolliert werden sollten. Für ein Baby ist die Entwicklung 16. Monat so weit ausgereift, dass es bereits gezielt um Ecken laufen kann und auch gezielt stehen bleibt. Das Baby hat die Entwicklung 16. Monat optimal durchlaufen, wenn es Bilderbücher, die ihm vorgelegt werden, seitenweise von hinten oder von vorne durchblättert. Trinken aus einer kindergeeigneten Tasse und auch das Führen eines Löffels zum Mund stellt für das Baby in diesem Entwicklungsstadium kein Problem mehr dar.

Rund 90 Prozent der Jungen und 80 Prozent der Mädchen können neben Mama und Papa noch etwa drei weitere Wörter sprechen. Der Wortschatz wird hierauf aufbauend fast täglich ausgebaut. Dass die Worte noch kaum verständlich ausgesprochen werden, ist in diesem Alter kein Problem. Das Interesse an der Artikulierung und der Spaß am weiteren Lernen sind höher zu bewerten von den Eltern. Auch das Äußern von Wünschen stellt für das Baby in diesem Entwicklungsstadium kein Problem mehr dar. Es artikuliert sich oder holt die gewünschten Gegenstände bzw. verweist auf diese.

Was ist wenn mein Baby die Entwicklung 16. Monat nicht völlig erfüllt?

Alle Entwicklungsstufen, die ein Baby durchläuft, sind breit gefasst. Nicht jedes Kind kann exakt zur gleichen Zeit gewisse Dinge. Wichtig für das Baby bzw. dessen Entwicklung und auch der Entwicklung 16. Monat ist es einfach, dass Eltern das Kind altersgerecht herausfordern. Kleine Aufgaben zu geben, zum Beispiel ein Spielzeug holen, oder aber auf die Sprechversuche des Kindes einzugehen und eine Unterhaltung zu suchen sind wichtige Hilfen für das Baby in seiner Entwicklung. Das Baby baut in der Entwicklung 16. Monat seine Selbständigkeit aus und verteidigt Eigentum gegenüber anderen Kindern. Hierin sollten Eltern ihr Kind unterstützen. Wichtig für Eltern ist, dass das Baby einbezogen wird. Überforderung demotiviert, Unterforderung behindert die Entwicklung. Ein gesundes Baby fordert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.